«« | « | 1 | 2 | 3 | 4 | | 40 | » | »

Garten.- und Kirchenpflege

Fast schon eine schöne Tradition , dass man sich vor dem Erntedankfest zu einer gemeinsamen Aktion, die  Kirche innen und außen fein zu machen trifft.  Am 29 September war es wieder einmal soweit, viele liebe Geschwister ob jung oder schon älter waren mit viel Begeisterung und Fleiß bei der Sache. Natürlich gab es auch eine Stärkung lecker Kartoffelsalat und Bockwurst, Kuchen, Tee, Kaffee und Kaltgetränke. Eine tolle Gemeinschaftsarbeit wir sagen Dankeschön!

Chorkonzert des Heiligen Wladimir

Zu einem Chorkonzert, der ganz besonderen Art trafen, sich am 14 September Christen der Evangelischen- und der Neuapostolischen Kirche  in der St. Magnus in  Sande. Alle waren begeistert von den Männern aus Russland. Ungewöhnlich das Stimmenvolumen, mal leise und fast zärtlich, aber auch laut und sehr kraftvoll. Spätestens nach den Vorträgen von: Es steht ein Soldat am Wolgastrand und die Abendglocken, war man angefasst und hier und da, wurde das eine oder andere Auge feucht. Ein  schönes Beisammensein  im Anschluss, es gab noch eine tolles Essen mit den Männern des Chores des Heiligen Wladimir und  den Geschwistern der beiden Kirchen, sie rundeten diesen schönen Abend ab.

Grüne Hochzeit in unserer Gemeinde

Grüne Hochzeit in Sande von Sina und André Neumann

Am 18.08.18 durften wir in Sande mit 96 Anwesenden den Segen zur Hochzeit erleben. „ Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen“, so war das Textwort und soll den Beiden auf ihrem Weg begleiten. Ein wunderschönes Brautpaar und ein ausdruckstarker Chor, haben den feierlichen Akt zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Die Gemeinde wünscht den Beiden einen gesegneten  Glaubens.- und Lebensweg.

Seniorennachmittag im Grashaus

Gerne waren die Senioren der Einladung gefolgt, einen schönen Seniorennachmittag bei Kaffee und oder Tee mit Kuchen ins Grashaus am 3. August 15.30 Uhr zu erleben. Bei hochsommerlichen Temperaturen, strahlend blauen Himmel, war die Stimmung einfach toll. Ein schönes Beisammensein und Gemeinschaftsgefühl. Unser Vorsteher konnte den berühmten Windbeutel nicht widerstehen und hatte nicht mit der Größe gerechnet. So manches schöne Gespräch wurde geführt, trotz des warmen Wetters war die Stimmung ausgezeichnet. So  verging die Zeit wie im Fluge leider.. Ein schöner geselliger Nachmittag der vielen noch in guter Erinnerung bleiben wird, ging zu Ende..

Diamante Hochzeit in unserer Gemeinde

Am Sonntag den 08. Juli begingen unsere Geschwister Schulz das seltene Fest "Der diamanten Hochzeit". zusammen blicken sie zurück auf 60 Jahre gemeinsamen Glaubens.- und Lebensweg. Die Geschwister und Kinder Verwandte und Bekannte freuten sich mit Ihnen. Beide sind noch gesundheitlich gut auf dem Damm, trotz mancherlei Zipperlein, die hier und da auftreten sind beide soweit möglich immer im Gottesdienst. Den Segen für die Diamantene Hochzeit spendete unser Vorsteher Ralf Stümer. Es gab nach dem Segen Blumen für die beiden...von der Gemeinde, vom Apostel und aus dem Seniorenkreis, ein wunderbarer und segensreicher Sonntag für alle. Wir wünschen den beiden den reichen Segen unseres himmlischen Vaters und noch viele  gemeinsame und glückliche Jahre.

Garten.-und Kirchenmeeting

Rechtzeitig zum Beginn der Ferien trafen sich viele Geschwister, Kinder oder schon etwas ältere, zur diesjährigen Pflege der Kirche innen und außen am 30. Juni, bei hochsommerlichen Temperaturen waren alle voller Tatendrang und mit viel guter Laune und Energie dabei.  Der vorher gesteckte Plan wurde  sorgfältig abgearbeitet. Es war wunderschön und unglaublich.. so viele fleißige Geschwister und Hände! Das Ergebnis war überwältigend. ALLES FERTIG! Eine tolle Gemeinschaftsarbeit und ein schönes Beisammensein  bei leckerem Essen und Trinken rundeten diesen so wunderbaren und schönen Tag ab. Leider ging die Zeit viel zu  schnell vorbei.

Aposteldienst in unserer Gemeinde

Große Freude in unserer Gemeinde, der schon lange erwartete Besuch unseres Apostels erfüllte sich. Am 19. April war es soweit, ein segensreicher Gottesdienst : vier Versiegelungen und zwei Amtsgaben für die Gemeinde!

 Der Apostel sagte in seiner liebevollen Art „ Nehmt alle in eure Mitte, auch die die jetzt noch im Abseits stehen, wenn alle füreinander da sind, wird es leichter und schöner.“    

Taufe am Palmsonntag in unserer Gemeinde

Große Freude herrschte am 25. März in unserer Gemeinde, in einem festlichen Gottesdienst wurde die Tochter von Torsten und Chantal Engler..  Jill-Mavie getauft. Den Segen für diese feierliche Handlung führte Priester Kalinsky durch. Priester Ralf Stümer und Bernd Stümer waren ebenso anwesend wie  die Großeltern, zahlreiche Verwandte und Bekannte .Nach diesem schönen Gottesdienst gab es noch eine Stärkung bei Tee, Kaffee und Keksen und ein schönes Beisammensein.

Kinder im Klabautermann Esens

Am 18.02.18 trafen sich ab Mittag die Kinder und Eltern aus der Gemeinde zum gemeinsamen Spiele-Nachmittag in der Spielscheue „Klabautermann“ in Esens. Dies war ein Geschenk zu Weihnachten von unserem Apostel für unsere Kinder der Gemeinde. Jeder hat etwas für das leibliche Wohl mitgebracht, so konnten die Kinder und einige Eltern bei mancher Leckerei einen tollen Nachmittag erleben. Jeder der 15 Kinder hatte sofort eine Beschäftigung gefunden! „Eiszeit !“ – so hieß es gegen 16°° Uhr bei dem sich alle Kinder eine kühle Pause schmecken ließen. Ein prächtiges Buffet mit Finger Food, Kuchen und Kaffee ließ wirklich keinen Wunsch offen.

Free-Climbing-Kletterwand, Trampolinanlage, Go-Kartbahn, Billard, Kicker und Minigolf, Bällebad und Rutschenanlage – auch für die Eltern, war hoch im Kurs!

Das Bemerkenswerteste war am Ende des Tages: jedes Kind hat sich um den anderen gekümmert. Auch wenn nicht Jeder des Anderen Namen wusste: Wir sind gemeinsam hier – gehören zusammen – es wird sich geholfen. Ob die letzten Meter Handreichung auf dem Klettervulkan oder das nehmen der Angst weil die Rutschen zu hoch sind: „komm, wir machen das gemeinsam!“ Von unseren Kindern können wir Schönes lernen. So ging um 18°° Uhr ein schöner Tag mit Kindern und Eltern zu Ende – eines war gewiss – jeder war Müde, aber Glücklich!

Taufe in unserer Gemeinde

Große Freude war am 15. Oktober in unserer Gemeinde! Sina und André ließen ihre Tochter Tiana Katharina taufen. Die Taufhandlung führte unser Vorsteher Ralf Stümer durch. Gäste,Verwandte, Bekannte, Groß - und Urgroßeltern waren bei dieser Taufe anwesend.

Vorbereitung für Erntedank 2017

Am 30.September 2017 trafen sich viele liebe Geschwister ob jung, schon älter, klein oder groß  in unserer Kirche es gab viel zu tun, innen und außen. Mit viel Fleiß, Elan und  jede Menge Gottvertrauen, denn das Wetter sah nicht besonders gut aus, doch viele Gebete sind nach oben geschickt worden."Lieber Gott lass es trocken bleiben bis wir fertig sind!" Es war wunderschön und unglaublich so viele fleißige Geschwister!  Da war die Arbeit schnell erledigt und so gab es nach dieser tollen Gemeinschaftsarbeit noch ein schönes Beisammensein bei leckerem Essen und Trinken. Gerade als wir fertig waren,  die letzte Harke im Schuppen verschwand, die Bratwurst auf dem Grill war...fing es an zu schütten. Dem Herrn sei Dank für diesen schönen Tag und dieses schöne Erleben!

Ausflug des mittleren Alters nach Cloppenburg

Renovierung unserer Kirche

Im August fanden in unserer Kirche Malerarbeiten statt, wir haben uns sehr über"den neuen Glanz" gefreut!" Zur Vorbereitung"freies Baufeld"fanden sich sehr kurzfristig liebe Geschwister, die beim Ausräumen mitgeholfen haben.Wir haben uns auch sehr über das positive Signal aus der Bauverwaltung Hamburg gefreut: "Hervorragende Arbeitsvorbereitung!" war das Lob an unsere Geschwister.

Taufe in unserer Gemeinde Sande

Am Sonntag, 30.07.17 durften wir in Sande  ein Fest  für die Gemeinde erleben. Die kleine Amber Weßels empfing das Sakrament der Taufe und wurde von unserem Vorsteher Ralf Stümer durchgeführt.